Unsere älteren Aktiven beim Leisniger Burglauf

Laufsport

Zum 24. Male wurde der Leisniger Burglauf gestartet, er war gleichzeitig Wertungslauf der Mittelsächsischen Lauftour, und mit dabei drei Aktive unserer Abteilung. Der Hauptlauf über 12 Kilometer sah den schnellen Max Betsch (Lauftraining.com) nach 43:12 min. als Sieger, Marc Werner (Oberholz) belegte, wie eine Woche vorher bei unserem City-Traillauf, den zweiten Rang. Für die Jugend und die älteren Teilnehmer war ein 8-km-Lauf ausgeschrieben, und hier belegte unser Hanno-Erdmann Tietz nach 33:51 min. den vierten Platz, wurde aber bei der M65 Zweiter. Allerdings ging die Altersklassenwertung erst bei der M60 los, so dass unser Jens Badstübner (M55) nach 36:17 min. als dritter Mann eingestuft wurde. Helgard Brückner holte für unsere Abteilung über acht Kilometer einen Sieg – die Beste der W65 nach 47:23 min. (ps)