Trainingslager Rabenberg

Laufsport

Am Wochenende 26. bis 29. August ging es für die Trainingsgruppe von Jana Schönlebe wieder traditionell ins Trainingslager auf den Rabenberg. Das Wetter präsentierte sich mit Temperaturen um die 10 Grad und häufigen Regenschauern wenig sommerlich. Aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch und jeder konnte sein Trainingsprogramm absolvieren. Hierzu gehörten Tempoläufe und Schwellenläufe auf der Bahn, lange Läufe Richtung Tschechien, Koordinations- und Athletiktraining sowie eine Wurfeinheit (Speer, Diskus, Kugel). Als Ausgleich betätigten wir uns beim Schwimmen, Fahrradfahren, Bowling oder beim Wandern und Pilzesammeln. (sf)