Erfolgreich im Göltzschtal - bei den Landesmeisterschaften im Straßenlauf

Laufsport

Unsere kleine Delegation bei den Landesmeisterschaften im Straßenlauf: Veiko, Claudia und Kay (Foto: M. Kaczmareck)

Samstag, 2. April 2022. Im Vogtland ist der Winter zurückgekehrt. Dennoch fand termingerecht der traditionelle Göltzschtalmarathon statt. Nunmehr schon zum 53. Mal. In diesem Rahmen wurden auch wieder die Sächsischen Landesmeisterschaften im Straßenlauf ausgerichtet, für die Senioren über die Halbmarathondistanz.

Als Gesamtsieger kam Marc Werner vom LFV Oberholz nach 1:17:56 ins Ziel und wurde Gesamtsieger und Landesmeister.

Auch drei Mitglieder unserer Abteilung waren am Start und kamen erfolgreich ins Ziel.

Claudia Hörhold wurde mit einer Zeit von 1:57:07 in ihrer Altersklasse Landesmeisterin und Dritte des Göltzschtalhalbmarathons. Und dies, obwohl sie in den letzten Wochen überhaupt nicht für die längeren Distanzen trainiert hatte.

Veiko Schröder holte sich in seiner Altersklasse mit einer Zielzeit von 1:30:46 den Vizelandesmeistertitel und belegte Platz 3 in der Göltzschtalhalbmarathonwertung.

Nach einer Zeit von 1:45:50 überquerte Kay Fietkau die Ziellinie. Mit dieser Zeit erreichte er in seiner Altersklasse Platz 7 in der Landesmeisterschaftswertung und Platz 10 in der Göltzschtalhalbmarathonwertung.

Insgesamt war es wieder eine sehr gut organisierte Laufveranstaltung, die ihren familiären Charakter trotz der zahlreichen Teilnehmer nicht verliert. Alle Ergebnisse unter baer-service.de (kf)