41. Sommerabendlauf – Doppelsieg für unsere Frauen

Laufsport

Unsere zwei schnellen Frauen beim Sommerabendlauf, links Julia, rechts Anna Kristin (Foto M. Strauß)

Nach langer Pause gab es endlich wieder eine Laufveranstaltung mit über 180 Aktiven in Leipzig. „Ein schönes Feld nach diesem Neuanfang“, freute sich Frank Nikisch vom Veranstalter. Beim LC Auensee wurde zum 41. Male der Sommerabendlauf gestartet, und es gab neue Sieger. Beim Frauenlauf über 7 Kilometer gab es einen Doppelsieg für unseren SC DHfK: Die 31-jährige Julia Pundt lief nach schnellen 27:51 min. als Erste in das Ziel, gefolgt von der Vorjahreszweiten Anna Kristin Fischer (28:43 min.). Allerdings hatte Anna Kristin eine kurze Nacht und war etwas müde, denn sie hatte in Tokio das 50-km-Gehen der Männer verfolgt - denn ihr Freund Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie) erkämpfte überraschend für Deutschland eine Silbermedaille! „Diese Nacht war spannend für mich, aber jetzt bin ich nur noch glücklich“, so Anna Kristin. Beim Interview bedankte sich Jonathan dann besonders bei Anna für die Unterstützung in der Vorbereitungszeit auf Olympia! Bettina Koch überquerte als 5. Frau den Zielstrich nach 31:05 min. - damit war sie die Siegerin der W45, und Angela Krapp wurde bei der W55 nach 37:27 min. die Zweite.

Bei den Männern über 10 Kilometer gab es diesmal einen Markkleeberger Erfolg – Richard Vogelsang (TSG Markkleeberg) gewann nach 34:23 min. vor Cornelius Rossbach (Lauftraining.com), der nach 34:35 min über den Zielstrich lief. Unser Thomas Grüttner belegte nach 36:43 min. Rang fünf bei der M40. Altersklassensieger wurde bei der M60 Jürgen Nowag mit 46:16 min. Bei den „älteren“ Herren (ab AK 70) gewann erneut Andreas Eppert (LCA) nach 32:19 min. die 7 Kilometer, unser Dr. Hansjörg Kuppardt erlief einen weiteren Altersklassensieg – er war der Schnellste der M80 nach 46:29 min. (ps)

Beim Kinderlauf über 2 km kam Oscar Piet Niemann (U12) als zweiter Junge nach 7:53 min in das Ziel. Seine Schwester Lene Marie Niemann erreichte den 1. Platz in der Altersklasse WU12 und Enie Eppendorfer wurde Zweite der WU10.

Alle Ergebnisse unter www.baer-service.de.