30. Herbstlauf - wenn der Rennsteig ruft, kann man nicht nein sagen

Laufsport

Ulrich, Jana und Holger folgten dem Ruf des Rennsteigs und nahmen erfolgreich am 30. Rennsteig-Herbstlauf teil (Foto: J. Schönlebe)

Nach unzähligen Absagen von Laufveranstaltungen stand mit dem Rennsteigherbstlauf am 03. und 04.10.2020 endlich wieder ein organisierter Lauf als gemeinsamer Wettkampf im schönen Thüringer Wald auf dem Plan. Diese traditionelle Veranstaltung ist ein Crosslauf auf Teilen der Rennsteiglauf-Marathonstrecke vom Mai. Zwar musste auch der Herbstlauf mit einer veränderten Streckenführung und Start in Blöcken mit je 25 Läufern im Abstand von 3 Minuten dem Coronajahr Tribut zollen, aber das tat ihm keinen Abbruch. Insgesamt wurden drei verschiedene Distanzen über 10, 20 und 30 km verteilt auf 2 Tage angeboten. Die Teilnehmerzahl war pro Veranstaltungstag auf 500 Starter limitiert. An beiden Tagen gingen 821 Läufer (525 Männer/ 296 Frauen) an den Start. Mit Holger Kratz, Ullrich Wolf und Jana Schönlebe nahm eine kleine Delegation unseres Vereins am Sonntag die 20 km mit Start und Ziel auf dem Sportplatz in Masserberg unter die Sohlen. Aufgrund der veränderten Streckenführung, normalerweise startet der Herbstlauf in Neuhaus und endet in Masserberg, wurden aus den ausgeschriebenen 20 km eben mal knapp 22 km und ein paar Höhenmeter waren auch zu überwinden. Die Witterungsbedingungen mit frischen 6-8 Grad sowie stürmischem Wind wurden dem Namen der Laufveranstaltung gerecht. Unsere 3 Teilnehmer durften exakt um 10:39 Uhr aus den hinteren Blöcken auf die Strecke und das Feld von hinten aufrollen. Am Ende standen für Holger Kratz 1:46:52 h und damit der Altersklassensieg in der AK M55, für Jana Schönlebe 1:55:26 h und ebenfalls ein Sieg ihrer AK W 55 sowie für Ulrich Wolf mit 1:58:52 h der 13. Platz in der AK M45 zu buche. Belohnt wurden alle im Ziel des Jubiläumslaufs mit einer Medaille und kostenfrei downloadbaren Zieleinlauf-Fotos. Insgesamt wieder eine sehr gut organisierte Veranstaltung des Rennsteiglauf-Vereins. (js)