24. Offene Seniorensportspiele in Chemnitz

Leichtathletik

Claudia Hörhold und Kay Fietkau bei den Seniorensportspielen in Chemnitz (Foto: C. Hörhold)

Am 30. November fanden die alljährlichen Offenen Seniorensportspiele in Chemnitz statt. Unter den zahlreichen Startern befanden sich auch wieder zwei Grün-Weiße: Claudia Hörhold (W50) und Kay Fietkau (M40). Beide gingen jeweils über die 200 m, die 400 m und die 3.000 an den Start.

Claudia errang über 400 m mit 72,71 s und über 3.000 m mit 13:53,08 min jeweils Silber sowie über 200 m mit 31,64 s Bronze. Über 400 m erreichte sie damit die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften in ihrer Altersklasse.

Kay schaffte es mit einer neuen persönlichen Bestzeit über 3.000 m mit 12:23,60 min auf Rang 2. Über 200 m und 400 m belegte er mit 31,39 s und 71,02 s jeweils Platz 4.

Eine wie jedes Jahr toll organisierte Veranstaltung und ein erfolgreicher Auftakt in die Hallensaison. (kf)